we connect worlds
Digital Data
Communications
Menü
Digital Data
Communications
Unternehmensporträt

Digital Data auf einen Blick

Gründung:1991 in Dortmund als IT-Großhandel
Mitarbeiter:60
Geschäftsfelder:Entwicklung, Herstellung und Distribution von Netzwerk-, Verbindungstechnik- und Security-Produkten
Hauptsitz:Dortmund (D)
Fertigung:Taiwan & China
Logistikzentren:Soest (D)
Niederlassungen:Taiwan, Niederlande, Griechenland
Vertriebsbüros:Slowenien, Columbien, Spanien, Portugal, Italien
Eigenmarken:LevelOne, equip, Conceptronic, ABBRAZZIO

Historie - Vom IT-Großhandel zum Global Player
1991 als IT-Großhandel gegründet, fungiert die Digital Data Communications GmbH heute als weltweit tätiger Anbieter hochwertiger Netzwerklösungen. 1993 erfolgte die Markteinführung der ersten eigenen Handelsmarke equip. Bereits 1995 startete das Dortmunder Unternehmen mit der Erschließung des internationalen Marktes und gründete eine Dependance im griechischen Athen. 1997 folgten Niederlassungen in Italien und Taiwan. Ein Jahr später wurde als Ergänzung der Marke equip die Business-Produktlinie LevelOne ins Leben gerufen. Die Conceptronic-Produktpalette erweiterte 2011 mit Peripherie- und Connectivity-Komponenten das Portfolio. 2012 wurde schließlich die Handelsmarke ABBRAZZIO für modern designte Technik-Accessoires eingeführt, welche die breite Produktpalette des Dortmunder Herstellers komplettiert.

Die internationale Tätigkeit der Digital Data Communications GmbH schreitet stetig voran. So sorgen zahlreiche Vertriebspartner in aller Welt für ein kontinuierliches Wachstum und die Erfüllung regionaler Anforderungen.

  • Unternehmensprofil: downloaden (pdf)